07.09.2012

Spätsommer

Im Frühjahr erstand ich diesen großen, schweren Fensterladen. Nach dem Abschleifen und zweimaligem Lackieren ist er doch noch richtig schön geworden ;-)
 


Gestern war ich im Garten und schnitt verblühten Lavendel, Annabelle und die letzten Blüten
Vom Schleierkraut ab. Ihr kennt das ja alle ;-) , man kann es ja nicht einfach in den Grünabfall
geben, also, schnell zwei Kränze gebunden.




Ich freue mich schon riesig auf das sonnige Wochenende.
Es wird natürlich nochmal gegrillt!
Habt ein sonniges Wochenende.
Liebe Grüße
Karin



Der kleinere der Kränze hat gleich seinen Platz auf der Kommode im Flur gefunden.
Als ich das Betthaupt fand, war mir klar, dass muß geweißelt werden und hinter die
Kommode gestellt werden, nur das die weiße Wandfarbe nicht mehr passte.
Aber der Baumarkt ist gleich um die Ecke und hat viele, viele Farben.
Bis bald ;-)
Karin



Kommentare:

  1. Hallo liebe Karin!
    Ich freue mich, dass ich Deinen schönen Blog gefunden habe. Der Kranz ist wunderschön geworden und duftet bestimmt ganz herrlich nach Lavendel.
    Der weiße Fensterladen passt perfekt und die Kommode ist ja wohl der absolute Hammer!!! Die Idee mit dem Betthaupt ist genial. Gerade habe ich noch gedacht, was das für eine außergewöhnliche Kommode ist ;-)Und Deine Deko sieht wunderschön aus. Ich besuche Dich gerne wieder :-)
    Liebste Grüße,
    Uschi

    AntwortenLöschen
  2. Hübsch,was du aus den "Gartenabfällen" gezaubert hast!
    Das Betthaupt passt absolut gut hinter die Kommode und schaut super aus!
    Liebe Grüße von Kristin

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Karin,
    bin per Zufall auf deinem Blog gelandet. Dieses Betthaupt hinter der Kommode ist ja eine Superidee. Das sieht wirklich fantastisch aus. Und im Garten gefällt es mir bei dir auch.
    Schöne Grüße, Johanna

    AntwortenLöschen