29.11.2013

Adventausstellung oder das Paradies

 
Ihr Lieben, am Wochenende war ich mit
einer Freundin im Paradies für
Shabby-Fans!
 
Auf einem schönen Bauernhof stellte eine Freundin meiner
Freundin ihre selbst gemachte Weihnachtsdeko aus.
Leider, leider führt sie kein Geschäft, aber sie ist
4-5 mal im Jahr auf speziellen Märkten.
 
Und da bin ich im Sommer auf unserem
Rosenfest schon auf diese tollen,
weißen, shabby.....und, und, und
Traumteile gestoßen.
Aber seht selbst ;-))
 
 
Es begann schon am Eingang mit diesem
Traum von Kronleuchter
 
 
 
Und weiter geht`s
 








 
Diese alten Löschsäcke sind der Hammer!!





 
Und zum Schluss: selbst gemachte Marmelade ganz liebevoll
verpackt.
 

 
Ich hoffe, es war für jede von euch etwas dabei ;-))
 
Ich möchte mich für die vielen, lieben
Kommentare bei euch bedanken. Und begrüße
meine neuen Leserinnen ganz herzlich.
 
Habt ein schöne, gemütliches
Wochenende!
Eure Karin
 

Kommentare:

  1. Liebe Karin,
    wow, da komm ich aus dem Staunen gar nicht mehr raus... Was für zauberhafte Dinge, das hätte mich bestimmt wieder völlkommen überfordert und wäre mit leeren Taschen nach Hause gegangen - lach.
    Danke, dass du uns mitgenommen hast und wieso hat die gute noch kein Lädchen, das schreit doch alles geradezu danach!

    Ich wünsche dir ein wundervolles Adventswochenende
    deine Karin

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karin,
    so schöne Dinge! Da möchte man am liebsten
    alles mitnehmen :-)
    Ich wünsche dir einen gemütlichen Freitagnachmittag
    und viele liebe Grüße sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  3. Mah ist dass eine schöne Adventsausstellung mit zauberhaften Arbeiten, dort wäre ich auch gern gewesen.

    Schönen ersten Adventssonntag
    Andrea

    AntwortenLöschen
  4. Aahhh...ich krieg Schnappatmung .... Soooo tolle Sachen. Ich hätte vorne angefangen zu kaufen und wäre am Ende
    Wahrscheinlich Pleite gewesen....
    Da kann man sich doch nur wohlfühlen...danke für die tollen Bilder ..
    Einen schönen ersten Advent
    Liebe Grüsse
    Antje

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Karin,
    ich nehme an, du bist mit einem LKW dort gewesen..... Wahnsinn - ein Teil schöner als das andere -
    die Löschsäcke sind super - auch die Setzkästen - wow - der Leuchter - ein Traum -

    einen schönen ersten Advent wünsche ich dir -

    herzliche Grüße - Ruth

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Karin,
    da gab es aber viel zu gucken!
    Mir gefallen besonders gut die Engelsflügel aus Papier!
    Ich wünsch dir auch ein gemütliches 1. Adventswochende!
    Sei ganz lieb gegrüßt,
    Kristin

    AntwortenLöschen
  7. Schöne Dinge gab es da aber zu schauen! Vielen Dank für die tollen Bilder!
    Bis bald, herzlichst
    Tanja

    AntwortenLöschen
  8. OH wie schön das alles aussieht! :-) Ganz lieben Dank für deinen Kommentar bei mir. :-) Freu mich! Zu deiner Frage, nein kein GG Geschirr, ist von Ib Laursen. So schön! Hier siehst du es besser: http://www.villakoenig.de/kueche.htm
    Schönes Adventswochenende!!! GLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  9. Hallo liebe Sue-Karin,

    ganz herzlichen Dank für deinen Besuch und die lieben Zeilen bei mir, darüber habe ich mich sehr gefreut.

    Als ich deinen Post bzw. die Fotos mit den nostalgischen Etiketten gerade sah, habe ich nicht schlecht gestaunt.
    Denn genau auf diesem zauberhaften Gutshof Norderhausen war ich letzten Samstag mit meinen Freundinnen auch.

    Dann kann ich ja davon ausgehen, dass du gar nicht weit von mir entfernt wohnst oder?

    Wir fanden es sehr ansprechend und besonders diese alten Bierkästen waren wirklich eine zauberhafte Deko-Idee.
    In meinem letzten Post ist dieser wunderschönen, alten Schrank auch zu sehen.

    Ich wünsche dir und deiner Familie auch einen besinnlichen 1. Advent.

    Herzliche Grüße,
    Mary

    AntwortenLöschen
  10. Gut, dass der Hof weit weg ist.... ;0)
    Ich könnte alles brauchen.
    LG Doris

    AntwortenLöschen