04.12.2013

Manchmal ist weniger mehr


Hallo, ihr Lieben,
die Zeit rast mir nur so davon.
Aber euch geht es natürlich nicht anders.
 
Da Weihnachten die ganze Familie wieder bei uns sein wird,
bin ich schon jetzt ganz gespannt.
Es wird 2 (in Worten: zwei) Gänse geben
und eine Wildschweinkeule.
 
Als ich die Gänse bei dem Bauer bestellte, fragte mich die
nette Bäuerin " möchten Sie die beiden sehen, oder sich
aussuchen?"
Ich schluckte und sagte ihr, dass ich völliges Vertrauen in die
Qualität ihrer Tiere hätte (grusel).
Ja, jetzt könnt ihr ruhig schimpfen, aber ich kann kein Tier
essen, welches ich lebend gesehen habe und evtl. noch
kopfmäßig einen Namen gegeben habe. Dann wäre ich
Vegetarier, was auch nicht übel ist.
 
Da bin ich ein Weichei und stehe auch dazu!
 
Schnitt ! 
 
Meine Weihnachtsdeko ist dieses Jahr fast ganz ohne
Glitzer, hauptsächlich Grünes und Sterne und Tannenzapfen
und.......seht selbst.

 
Der Adventskranz zum ersten mal nicht grün ;-)
 

 
 
Im Flur ist die Kommode auch nur dezent geschmückt.
 

 
 
 
 
Und im Wohnzimmer auch alles übersichtlich.
 










 
Das ist mein Lieblingsbild, obwohl noch keine Kerzen
in den Leuchtern stehen (vergessen) tztztz
 
Es ist sooo schwer, gute Bilder bei diesem Licht zu bekommen,
aber das wisst ihr ja alle ;-))
 
Habt noch eine tolle Restwoche!!
Eure Karin

Kommentare:

  1. Liebe Karin,
    an Deine Weihnachtsdeko könnte ich mich gewöhnen. Traumschön! Ich liebe es so schlicht und natürlich. Dein Schrank ist einfach zauberhaft. Tolle, außergewöhnliche Form:

    Herzlichen Dank für Deinen lieben Kommentar! Ich freue mich sehr :o)

    Liebe Grüße

    Nicole

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karin,
    also ich könnte mir auch kein Tier lebend aussuchrn,welches auf dem Teller landen soll...
    Bin auch lieber der anonyme Bratenesser.
    Deine Deko find ich auch sehr hübsch und passt prima in dein schönes Zuhause!
    Die kleinen Schlittschuhe sind ja putzig!
    Sei ganz lieb gegrüßt,
    Kristin

    AntwortenLöschen
  3. Liebe Karin!

    Mir gefält Deine Weihnachts-Deko sehr gut!
    Es muss stimmen, und das tut es!
    Sehr hübsch und zum Wohlfühlen hast Du alles gestaltet!

    Das wird eine große Feier. Schön, wenn dann alle beisammen sind! :-)

    Herzliche, adventliche Grüße und auch ein wenig Ruhe zum Genießen!
    Trix

    AntwortenLöschen
  4. Da hätte ich auch ein Problem, wenn ich die Tiere vorher aussuchen sollte. Wir essen manchmal Lamm, und wenn ich dann an der Weide vorbeikomme und die Lämmchen sehe, wird mir ganz komisch.
    Deine schlichte Deko mag ich sehr.
    LG Donna G.

    AntwortenLöschen
  5. Es gefällt mir sehr gut bei dir - schlicht und edel!
    Zwei Gänse und Wildschwein!!! - kochst du das alles zu Hl. Abend? Bei uns gibt's traditionell am Hl. Abend Bratwürstchen und Sauerkraut, am 1. Feiertag die obligatorische Gans mit allem pipapo und am 2. Feiertag nix, weil keiner mehr was Essen kann ;0)
    ♥LG Doris

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Sue,
    bezaubernd ist deine Deko!
    Sie strahlt so eine Ruhe aus!
    Ein ähnliches Erlebnis hatte ich mal beim Hummer Essen, da wurden die Tiere auch lebend an den Tisch gebracht, zum anschauen!!!
    Rate mal, wer keinen hatte!!!!?
    Ganz liebe Grüße
    Manuela

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Karin!
    Bei uns ist es dieses Jahr auch reduziert dekoriert und weniger ist mehr! Da hast du Recht!
    Das mit den Tieren kann ich auch verstehen, ich könnte sie auch nicht essen, wenn ich sie schon lebendig gesehen hätte!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  8. Liebe Karin,
    jaaa, wenn ich Tiere sehen würde, könnte ich sie auch nicht mehr essen. Eigentlich
    müsste ich Vegetarierin werden, denn der Umgang/Haltung der Tiere und, und, und ist zumeist
    einfach zu schrecklich. Aber ich bin einfach Fleischfresser und so schauen auch wir, dass wir
    regional beim Bauern einkaufen, wo die Tiere zumindest ein "artgerechtes" Leben hatten.
    Deine Weihnachtsdeko finde ich toll - schlichte Eleganz fällt mir spontan dazu ein. Die Kombination mit
    dem Moos, Stern und den Weihnachtskugeln gefällt mir besonders. Sooo schön.
    Liebe vorweihnachtliche Grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen
  9. Deine Deko sieht so edel und schön aus. GLG Yvonne

    AntwortenLöschen
  10. Liebe Karin.......lieben Dank für deinen Kommentar bei mir......evt. veranstalte ich ein "Oster-Event".....vielleicht kannst du ja dann mal in den Ruhrpott kommen:)
    Nun zu dir.......eine wunderschön-weihnachtliche Deko sehe ich hier......hab es fein.....ganz liebe Nikolausgrüßkes.....die Anna!

    AntwortenLöschen
  11. Schöne Deko! ... und ich könnte mir meinen Weihnachtsbraten auch nicht lebend aussuchen!! Da tut man sich mit einem Gemüsegratin doch leichter!! :-))
    Liebe Grüße schickt dir
    Rosalie

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Karin,
    schön und gemütlich hast du es dir gemacht :-) Gefällt mir!
    Und weniger ist wirklich manchmal mehr!
    Ganz viele liebe sehr späte Nikolausgrüße
    sendet dir Urte :-)

    AntwortenLöschen
  13. Hallo liebe Karin,

    ja auch mir rennt die Zeit derart davon das ich nichtmal gesehen habe das es vor 2 Tagen einen neuen Post von Dir gab. Aber nun hab ich ihn ja gefunden.
    Mir gehts genauso wie Dir....Tiere die ich persönlich kannte würden hier nie auf den Teller geraten obwohl ich das manchesmal unfair finde. Es sterben so viele Tiere für meine "Fleischeslust" die ich nicht kenne und auch die mussten ihr Leben opfern. Von meiner tierverrückten Einstellung her müsste ich Vegetarier sein aber ich liebe es ehrlicherweise auch mal ein Steak oder ein nettes Filet etc auf dem Teller zu haben.

    Deine Deko gefällt mir sehr gut, meine ist auch sehr reduziert weil die Weihnachtsstimmung immer noch auf sich warten lässt. Naja sie hat ja noch bissl mehr als 2 Wochen Zeit um in die Gänge zu kommen.....und ansonsten bleibt sie halt dieses Jahr einfach mal draußen...so einfach ist das.

    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und morgen einen schönen 2. Advent.

    Liebe Grüße

    Anja und Anhang

    AntwortenLöschen