27.05.2013

 
 
Hallo, ihr Lieben!
 
Heute möchte ich euch die Entstehung unseres kleinen Gartens zeigen.
Er ist jetzt genau 10 Jahre alt!
Ihr müsst wissen, dass unser Garten nur 80-90 qm groß ist.
Ich sage nur: klein aber fein!!
 
Zuerst ein Bild von unserem Teich, vom letztem Jahr
 


 
Und nun begann die Arbeit! Aus einem völlig verwilderten Garten sollte nun unser
kleiner Traumgarten entstehen: mit Teich, zwei Sitzplätzen.........
Das Gestrüpp, welches vorhanden war, erinnerte uns immer an
Friedhof ( Efeu, Rhododendron und Lebensbaum)
 
 
 
So!! Sah es aus
 
 
Dann kam der Minibagger und kofferte aus.
Hinten die kleine "Morgenterrasse" und der Teich.
Er wirkt auf diesem Bild sehr klein, hat aber eine Oberfläche von
10 qm und ein Volumen von 13000 Litern.
 

 
Einige Wochen später war dann alles fertig.
(schlechtes Bild, da nur eingescannt) ;-))
 


 
Und heute nach 10 Jahren sieht er so aus.
 
Ich wünsche euch allen eine tolle, sonnige Woche!
 
Eure Karin
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Kommentare:

  1. Hallo liebe Karin,
    das lange Warten hat gelohnt.
    Ich persönlich werde wohl noch viel, viel Geduld aufbringen müssen. Das hat mir Dein Post grade wieder gezeigt. ;-)

    Dein Garten ist herrlich.

    VLG Bine

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Karin, wie heißt es doch so schön:
    Was lange währt wir gut !
    Bisher konnte ich ja nur Ausschnitte davon sehen.
    Es ist eine wunderschöne Oase!
    Viele liebe Grüße sendet Katja

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Karin,
    da habt ihr wirklich ein ganz wundervolles Paradies euch geschaffen und wir wissen doch alle, dass die Größe nicht entscheidend ist ;-)

    Ganz liebe Grüße
    Karin

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Karin,
    da habt ihr euch einen wunderschönen Ort geschaffen.
    Zeig doch noch mehr davon! :-)
    Ganz viele liebe Grüße
    sendet dir Urte

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Karin,
    klein,aber SEEEHR fein ,euer Garten!
    Mit einem großen Garten hat man nur noch mehr Arbeit.Das sehe ich bei meinen Eltern....
    Einen schönen Tag wünscht dir
    Kristin

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Karin,
    ein kleiner Teich soll unseren Garten künftig auch zieren
    und Eurer sieht sehr schon aus mit den Seerosen.
    Ich mag die verwinkelten Ecken und Bruchsteinmauern mit den verschiedenen Bereichen Eures Gartens - macht ihn sehr spannend. Toll
    Liebe Grüße,
    Heike

    AntwortenLöschen
  7. Hallo liebe Karin...
    ich mag solche Fotos....zeig ruhig noch mehr davon....
    10 Jahre können oft ganz schön lange sein...bei meinem Garten habe ich manchmal den Eindruck, dass genau das wächst, was nicht so schnell wachsen soll.
    Wenn ich an meine kleinen Buchsstecklinge denke....die viele Arbeit damals...dann die hübsche kleine saftig grüne Hecke...hm...und dann an den Buchspilz, welcher viel davon kaputt machte...egal.
    Mir macht die Arbeit im Garten unglaublich Spass....Du hast für dich auch diese Lust auf Garten entdeckt und deine Vorstellungen klasse umgesetzt...weiter so...und Bilder zeigen, wohl...girns

    Lieben Gruß Erwin

    AntwortenLöschen
  8. Hallo,
    ein Wort, mit dem man meiner Meinung nach vorsichtig umgehen sollte, ist bezaubernd. Aber hier trifft es wirklich zu. Toll, was Du auf der kleinen Fläche geschaffen hast,wirklich bezaubernd.Und der Garten wirkt viel größer.
    Liebe Grüße
    Vera

    AntwortenLöschen
  9. Hallo Karin,
    vielen Dank für deinen Besuch bei mir!
    Dein Blog gefällt mir sehr und dein Header ist superschöööön!
    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen